Träger Organisationen

Die folgenden drei Organisationen veranstalten die Jahresschule Confession gemeinsam.
 

 
Gabriel2.jpg

Gabriel Häsler - Leiter Netzwerkschweiz

«Gott möchte sich mit den Menschen versöhnen. Diese Botschaft ist so genial, dass wir sie mit allen uns zur Verfügung stehendenMitteln unters Volk bringen müssen. Diese Schule wird dich darin trainieren und ausbilden!»

 

Netzwerkschweiz

Die Evangelisationsbewegung für Events und Strasseneinsätze. Netzwerkschweiz hat seinen Sitz in Aarau und bringt durch verschiedene Wege das Evangelium in die Schweiz und nach Deutschland, so auch mit ihren Gross-Evangelisationen "Life on Stage".

 
LogosNWCHquadrat.jpg
StvRüti.jpg

Stefan von Rüti, Leiter ISTL

«Ich freue mich, dass wir mit Confession ein gemeinsames Schulungsangebot anbieten können mit dem Schwerpunkt Evangelisation. Ich setze mich dafür ein, dass mit dieser Schule die evangelistische Speerspitze in unserem Land noch stärker zum Vorschein kommt.»

ISTL

Die innovative Ausbildungsstätte für Theologie und Leiterschaft. Seit über 10 Jahren bildet ISTL junge und junggebliebene Leiter für ihren Dienst in Leiterschaft, Theologie und Mission aus.

LogosISTLquadrat.jpg
Lüthii2.jpg

Bernhard Lüthi, Leiter EE Schweiz

Confession ist eine theoretisch und praktische Ausbildung für deinen Berufsalltag, das heisst Worte haben Kraft. Wenn du dein Talent mit Zeit verbindest bringst du automatisch Frucht in deinem Leben- Alltag. Was wäre wenn deine Berufung zum Beruf wird?

 

EVangelism & Equipment

Bildet Menschen für die evangelistische Gesprächsführung aus. Bekannt wurde Evangelism & Equipment durch die EE Kurse, welche seit 2001 in der Schweiz durchgeführt werden. EE Schweiz fördert aber durch andere Bereichen wie God@Workdie Evangelisation in der Schweiz.
 

 
Logos_EE_quadrat.jpg